Stil

In meiner Laufbahn als Gitarrist habe ich mich bereits mit unterschiedlichsten Stilen und Genres auseinandergesetzt. Mittlerweile fühle ich mich bei den akustischen Gitarren beheimatet. Meine Reise durch die breite Welt der Musik hat auch mein Spiel an den akustischen Gitarren maßgeblich beeinflusst. So verwende ich Techniken des Flamenco, um Elemente des Heavy-Metals in mein Gitarrenspiel zu integrieren. Ich studiere die Welt des Jazz und ergänze mein Spiel mit aufregenden Melodien und vielschichtigen Harmonien. Durch den natürlichen Klang des Holzes und den direkten Kontakt meiner Finger zu den Saiten kann ich meine musikalischen Vorstellungen voller Emotion zum Ausdruck bringen.

Gemeinsam

Live-Mitschnitt des Konzerts im Theater am Alsergrund am 22.09.2021.
Gitarre: Jannis Raptis, Percussion: Jeremy Allison, Geige: Daniel Allison, Gesang: Scharmien Zandi

Solo

Um die Gitarre “Jäzzn” zu demonstrieren, habe ich dafür S.O.S. von Wes Montgomery aufgenommen. Die Gitarre wurde von Lukas Heuberger entworfen und gebaut.

Paloma Negra

Mit ausdrucksstarken Gesang und dynamischen Gitarrensound schafft PALOMA NEGRA eine akustische Klangwelt aus Rhythmus und Melodie, die sie verführt, durchschüttelt und als freien Vogel wieder raus lässt.

Das Akustik-Duo Projekt Paloma Negra habe ich gemeinsam mit der Sängerin Scharmien Zandi 2013 gegründet. Neben einem großen Repertoire aus Folk, Rock, Pop und Heavy Metal spielen wir unsere eigenen Kompositionen. Unser dynamischer Sound beschreibt sich durch einen Austausch von Stärke und Sanftheit, sowie von Einklang und Chaos.

Durch unser breites Repertoire, unser sympathisches Auftreten und unsere geringen technischen Anforderungen werden wir auch gerne für Hochzeiten, Firmenfeiern, Geburtstage oder Ähnliches engagiert. Sollte auch Dein Interesse geweckt sein, kontaktiere mich gerne hier per E-Mail.

Paloma Negra – Technical Rider